Sonntag, 6. März 2011

Karneval 2011

Wir leben hier ja nicht gerade in einer Karnevalshochburg, aber trotzdem wird in unserer Grundschule traditionsgemäß an dem Freitag vor Rosenmontag Karneval gefeiert. In diesem Jahr stand die Feier unter dem Motto "Mittelalter"! Da war natürlich bei allen Mädchen "Burgfräulein" ein angesagtes Kostüm.

Nachdem Hexe und Vampir ausgeschieden war, hieß es bei uns dann auch "Burgfräulein". Nach langer Suche im Internet, mussten wir feststellen, dass diese alle Kostüme in dieser Richtung rosa oder hellblau waren, und das fand unsere Tochter nicht lustig!!!! Sie wollte sich auch in den vorherigen Jahren unter gar keinen Umständen als Prinzessin oder etwas anderes rosafarbenes kostümieren - das war nicht cool. Als Hexe oder Tiger, mit wild auftoupierten Haaren, gefiel sie sich schon besser.

Also haben wir uns in diesem Jahr für ein Vampirkostüm entschieden und aufgehübscht mit einem goldenen Haarreifen - oder wie das heißt - fand es dann auch Anklang bei unserer Tochter.



Hier nun das Ergebnis:





Die Kinder hatten alle viel Spaß!!!

Vielen Dank fürs Schauen!




1 Kommentar:

  1. Wow da hat sich Samira aber supertoll zurecht gemacht, gefällt mir sehr gut, und ist wirklich mal was anderes und nicht das was man immer so sieht.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen