Sonntag, 13. November 2011

Celebrations-Box

Wunderschönen Sonntag!


Beim Stempeleinmaleins gab es am letzten Wochenende eine tolle Anleitung für eine achteckige "Celebrations-Box". Die fand ich sooo süß, dass ich sie gleich ausprobiert habe.

Nach einem Fehlversuch, bei dem ich vergessen habe, den Ausschnitt in den Deckel zu stanzen, hat es dann auch gut geklappt! ... bis ich die Windradfolie hinter die Öffnung geklebt habe, die hat sich nämlich, aus welchem Grund auch immer, gewölbt.
Aber egal, ich brauchte ein kleines Mitbringsel und deshalb habe ich die kleine Box  mit leckerem Gummizeugs gefüllt und verschenkt.






Melanie hat sich - glaube ich - gefreut, obwohl sie nicht auf so viel Schnickschnack, wie Blümchen etc. steht.
Ich hoffe, meine Box gefällt Euch auch!!??!!



Wie versprochen hier mein Rezept:
Papier: bedruckter Tonkarton
Stanzen: Spellbinders, Marianne Design
Stempel: Magnolia "Midwinter Tilda"
Flowers: Wild Orchid Crafts
Coloration: Twinklings H2O
(Passion Fruit, Solar Gold, Fuzzy Peach, Mulberry, Burnt Amber, Golden Opal, Pink Cloud, Honey Amber, Pale Porcelain)



1 Kommentar:

  1. Hallo Anja,

    eine sehr schöne Box ist das geworden, ich habe dieses Wochenende übrigens mmal wieder mit Distress coloriert ... aber die Twinklings gefallen mir dann im direkten Vergleich doch viel besser.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Abend!

    Anja

    AntwortenLöschen