Freitag, 30. November 2012

Stone und der Herbst



Guten Morgen Ihr Lieben,
 
am letzten Wochenende habe ich noch die wenigen Sonnenstrahlen genutzt, um im Garten ein paar Fotos zu machen.
 
Auf dem Rasen hatte ich doch noch Gänsblümchen entdeckt, die trotz der Witterung blühten!!
 
 

Auch an unserer Trockenmauer fand ich noch ein paar Blümchen!



Natürlich war ich nicht allein im Garten ... Stone ist immer an meiner Seite.
 
Als ich also die Blumen fotografiere, hat er die Apfelbäume inspiziert. Es könnte ja noch irgendwo ein Apfel sein, den er übersehen hat ... und die sind ja so lecker.


 
Ruckzuck hatte er dann auch das Objekt seiner Begierde entdeckt. Da war doch tatsächlich ein Apfel, der nicht heruntergefallen und gepflückt worden war!

 
 
 
 
Er hat alles versucht, um an den Apfel heran zu kommen ...
 

 
... aber dafür ist ein Aussie dann doch zu klein und mit dem Klettern hat es auch nicht richtig geklappt!
Herrchen kam dann heran geeilt und hat den Apfel herunter geholt ... dabei stellte sich heraus, dass dieser total gammelig war und somit nicht für kleine Stones zum fressen.
 
 
Gut, dann noch einmal schnell in Position gestellt, für ein schönes Foto ...
 
 
Ist es nicht Wahnsinn, wie groß er schon ist????
Am Montag wird er 7 Monate alt ... und hat wohl seine endgültige Größe fast erreicht.
Dann gibt es laut seiner Züchterin nur noch Figur.
Schauen wir mal, was dann noch kommt!
 
 

Ach ja, anschließend ging es dann noch aufs Sofa ... ein bisschen mit Herrchen kuscheln!









Donnerstag, 29. November 2012

Various-Stamp-Karten-Wichteln November 2012






Hallo Ihr Lieben,
 
heute zeige ich Euch meinen Beitrag zum "Various-Stamp-Karten-Wichteln November" im Stempel-Café. Dieses Mal war die Vorgabe ja "Saturated Canary". Ich habe mich für "Starla" entschieden.
 
Meine Karte ist inzwischen angekommen und jetzt kann ich sie hier auch zeigen!





Meinem WiKi hat die Karte gefallen und ich bin gespannt, was Ihr dazu sagt!!!





Mittwoch, 28. November 2012

Basteltreffen mit Anja


 
Guten Morgen Ihr Lieben,
 
bereits am letzten Freitag war die liebe Anja bei mir und wir haben nach langer Zeit wieder einmal zusammen gebastelt.
 
Zuerst gab es ein leckeres Frühstück ...
Danach hat Anja mir dann meine Cinch erklärt, die nun schon seit einiger Zeit bei mir wohnt, aber noch nie zum Einsatz gekommen ist! Ich brauche erst immer ein Anleitung dafür ;)


Dann haben wir ein wenig gebastelt ... das heißt Anja hat gebastelt, ich habe erst einmal zugeschaut.
 
Anja hat ein Buch für ihre Spellies gewerkelt und war schwer in action ...

 
Das Buch ist auch schon fertig ... bewundern könnt Ihr es auf Anja's Blog!
Ich habe mit einem Smash-Book angefangen ... mal sehen, wann ich Euch das fertige Werk zeigen kann!!??
 
Mittag haben wir natürlich auch gegessen und Kaffee (Tee) getrunken mit leckerem Kuchen!!!
 
Außerdem hat Anja noch meine Cuttlebug repariert. Darin war nämlich ein Blatt Papier verschwunden und jetzt cuttlet sie wieder tadellos. Gut, dass ich mir schon eine BigShot gekauft habe ... jetzt kann ich zweihändig stanzen ;).
 
Liebe Anja,
es war mal wieder ein toller Tag!!!! Das müssen wir unbedingt wiederholen!!!

 
*******************
 
Ach, und dann habe ich noch ein schönes Foto für Euch!
 
Am Donnerstag ist dann auch unsere SU-Sammelbestellung eingetrudelt!!!
Melanie ist gleich nach der Arbeit vorbei gekommen und hat mir beim Auspacken geholfen.
 
Dabei ist dieses hübsche Foto entstanden, das ich Euch nicht vorenthalten möchte ;)


SU ist ja immer sehr großzügig mit dem Verpackungsmaterial ... das sich aber auch nett an Melanie macht.
 
 
Unsere Bestellung habe ich mal lieber nicht fotografiert ... dass könnte den Eindruck von Gier erwecken ;)
 
 
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und freue mich, dass Ihr meinen Blog besucht habt!






Dienstag, 27. November 2012

Süße Verpackung mit Schnecke





Hallo Ihr Lieben,
 
Mann-O-Mann ... wie schnell doch so eine Woche vergeht ...
 
Ich darf Euch schon wieder ein Werk auf dem LeLo-Design-Blog zeigen!
 
Heute habe ich eine kleine weihnachtliche Verpackung für Euch gebastelt. Dazu habe ich meine neue SU-Blütenkelch-Stanze eingeweiht und die kleine LeLo-Mini-Schnecke auf einen Stern-Anhänger gesetzt.
 
Die Verpackung ist ganz fix gemacht und die kleine Schnecke macht sich gut als Geschenkänhänger.
 





Die kleine Schnecke findet Ihr im LeLo-Shop ... und noch viele andere tolle Weihnachtsmotive.
 
 
 
 
Vielen Dank für Euren Besuch!







Montag, 26. November 2012

Take Time for You! # 81 - "Nikolaus"



 
 
Einen wunderschönen guten Morgen,
 
heute ist es schon wieder Zeit für eine neue Challenge bei "Take Time for You!".
Das aktuelle Thema lautet: Nikolaus.
 
Ich habe mich mal wieder an einer NonCute-Karte versucht.
Eigentlich gefällt sie mir ganz gut ... und ich bin gespannt, was Ihr dazu sagt.
 




Beide Stempel - der Nikolaus und auch der Text - sind von LaBlanche.





Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche ...







Donnerstag, 22. November 2012

Hanna & Friends # 159 - "Tiere / Animals" und LeLo-Challenge # 9 - "weihnachtliche Verpackung"





Guten Morgen Ihr Lieben,
 
zwei Wochen sind schon wieder ins Land gezogen und es ist Zeit für eine neue Challenge bei Hanna & Friends ...
 
Die Kreativaufgabe für die kommenden zwei Wochen lautet/
Tiere / Animals.
 
 
Gleichzeitig ist mein Werk auch für die bereits seit Dienstag laufende Challenge # 9 auf dem LeLo-Design-Blog. Ich habe es doch tatsächlich vergessen, das hier am 20. die neue Challenge beginnt.
 
Das Thema hier lautet "weihnachtliche Verpackung"!
 
 



Ich hoffe, dass Euch die kleinen Wintervögelchen gefallen.
 





Mittwoch, 21. November 2012

Tolle Post ...




Hallo Ihr Lieben,
 
heute morgen durft ich eine wunderschöne Karte von der lieben Diana ("DeeDee") aus unserem Briefkasten holen.
 
Diana und ich haben an dem "Various-Stamp-Karten-Wichteln" im Stempel-Café teilgenommen und Diana ist meine Wichtelmama. Auf der Karte sollte ein "Saturated Canary"-Stempel verwendet werden ...




Ein wunderschöne Gelkarte habe ich bekommen und mich wirklich riesig darüber gefreut!!!
 
Danke, liebe Diana!




Dienstag, 20. November 2012

LeLo-Weihnachtsdrache ...





 
Guten Morgen Ihr Lieben,
 
es ist schon wieder Dienstag und das heißt "mein Tag" auf dem LeLo-Design-Blog ...

Der "Weihnachtsdrache" ...
die "Weihnachtsmaus" von James Krüss kennen wir ja alle ... und im Gegensatz zu dieser kleinen Maus, die noch nie einer gesehen hat, hat die liebe Nancy für uns den "Weihnachtsdrachen" bildlich festgehalten.

 
Heute habe ich für Euch eine Karte mit eben diesem supersüßen kleinen Drachen aus der neuen Weihnachtskollektion gebastelt!
Zuerst habe ich ja gedacht, dass er so gar nichts "Meins" ist ... aber diese Meinung muss ich widerrufen. Er lässt sich ganz toll colorieren und ich finde ihn echt goldig.
 



Den kleinen Kerl könnt Ihr im LeLo-Shop neben vielen anderen tollen Stempeln bestellen!


 

 
 
Coloriert habe ich wie immer mit meine Prismacolorstiften.
 
Außer den Sternen habe ich die Karte relativ schlicht gehalten.
Ich finde das Papier schon bunt genug.




Ich freue mich, dass Ihr meinen Blog besucht habt
und hoffe, dass die Karte Euch gefällt!










... und für alle, die "Die Weihnachtsmaus" nicht kennen ...

Die Weihnachtsmaus


von James Krüss

Die Weihnachtsmaus ist sonderbar
(sogar für die Gelehrten),
Denn einmal nur im ganzen Jahr
entdeckt man ihre Fährten.

Mit Fallen und mit Rattengift
kann man die Maus nicht fangen.
Sie ist, was diesen Punkt betrifft,
noch nie ins Garn gegangen.

Das ganze Jahr macht diese Maus
den Menschen keine Plage.
Doch plötzlich aus dem Loch heraus
kriecht sie am Weihnachtstage.

Zum Beispiel war vom Festgebäck,
das Mutter gut verborgen,
mit einem mal das Beste weg
am ersten Weihnachtsmorgen.

Da sagte jeder rundheraus:
Ich hab´ es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen.

Ein andres Mal verschwand sogar
das Marzipan von Peter;
Was seltsam und erstaunlich war.
Denn niemand fand es später.

Der Christian rief rundheraus:
ich hab es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen!

Ein drittes Mal verschwand vom Baum,
an dem die Kugeln hingen,
ein Weihnachtsmann aus Eierschaum
nebst andren leck`ren Dingen.

Die Nelly sagte rundheraus:
Ich habe nichts genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen!

Und Ernst und Hans und der Papa,
die riefen: welche Plage!
Die böse Maus ist wieder da
und just am Feiertage!

Nur Mutter sprach kein Klagewort.
Sie sagte unumwunden:
Sind erst die Süßigkeiten fort,
ist auch die Maus verschwunden!

Und wirklich wahr: Die Maus blieb weg,
sobald der Baum geleert war,
sobald das letzte Festgebäck
gegessen und verzehrt war.

Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus,
- bei Fränzchen oder Lieschen -
da gäb es keine Weihnachtsmaus,
dann zweifle ich ein bißchen!

Doch sag ich nichts, was jemand kränkt!
Das könnte euch so passen!
Was man von Weihnachtsmäusen denkt,
bleibt jedem überlassen.
 

Montag, 19. November 2012

Herbst auf dem Hundeplatz



Guten Morgen Ihr Lieben,
 
am Samstag war ich mal wieder mit zur Hundeschule.
Normalerweise macht mein Mann das am Samstag ... ich bin in der Woche für die Erziehungskurse zuständig - am Samstag wird mehr gespielt.
 
Es war furchtbar kalt ... aber ich habe ein paar tolle Fotos gemacht ...





Stone gibt immer ALLES ... er ist sehr aufmerksam, aber wenn es dann zu den spielerischen Teilen übergeht, gibt es kein Halten mehr!!!
 
 
 
So sieht es rund um den Platz aus ...

 



Vielleicht haben Euch die Fotos ja gefallen, dann würde ich mich über einen netten Kommentar freuen.