Samstag, 21. September 2013

Copic-Workshop in Hagen


 
 
 
Hallo Ihr Lieben,
 
am Montag war ich noch einmal in Hagen, um dort an einem bzw. zwei Copic-Workshops teilzunehmen. Normalerweise brauchen wir eine gute Stunde bis nach Hagen und ich lag auch gut in der Zeit ... bis dann am Autobahnkreuz Dortmund-Süd ein Stau kam. 12 km vor Hagen habe ich dann über eine Stunde im Stau gestanden, wegen einer blöden Baustelle. Na ja, und bin deswegen auch zu spät gekommen. Aber die Hauptsache war ja, ich bin heil gelandet und konnte dann gleich durchstarten.
 
Morgens habe ich an dem Fortgeschrittenen-Workshop teilgenommen, obwohl ich mich in der Copic-Welt nun wirklich nicht als Fortgeschrittene bezeichnen würde. Aber egal, ich bin ja auch vor 2 Jahren mit meinen sechs Copics zur Copic-Certification gefahren.
 
In diesem Workshop ging es schwerpunktmäßig noch einmal um das korrekte Anbringen von Schatten, die Coloration unterschiedlicher Gesichter und das Einsetzen von Hintergründen.
 
Nach einem absolut leckeren Mittagessen, ging es dann nachmittags mit dem zweiten Workshop weiter! Mit dem Special II ... hier wiederrum haben wir das Colorieren von Haaren und besonderen Frisuren geübt. Natürlich auch wieder das setzen von Schatten, um mehr Tiefe in die Coloration zu bringen und kurz sind wir auch auf das sogenannte "skandonavische" Colorieren eingegangen.
 
Ich war so sehr mit meinen Copics beschäftigt, dass ich kaum dazu gekommen bin, Fotos zu machen. Aber einige sind doch entstanden ... leider weiß ich wieder nicht alle Namen.
 
Zuerst ein paar wunderschöne Karten, die bereit lagen ...
 








Diny


Leider weiß ich von diesem beiden Lieben nicht die Namen.
 

Annie hatte richtig Spaß!


Antje ("Aenneken")


 
 
Noch eine unbekannte Schönheit!! 


Zotty und ich!


Noch einmal die liebe Diny.




Die Workshops waren wirklich toll.
Ich habe so viele Tipps bekommen, die ich nun hoffentlich alle umsetzen kann.
Deswegen heißt es ... Üben! Üben! Üben!
 
Die Ergebnisse werdet Ihr zu sehen bekommen!




Kommentare:

  1. Tolle Karten und Bilder hast du gemacht, leider gibt es bei uns in Österreich nicht solle Treffs, oder ich weiß nichts davon
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Danke Anja fuer die liebe Worte, es war auch fuer uns super. Kannst du mir die Bilder gross schicken. dsprakel@gmail.com
    Grusse Diny

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt alles so super interessant und hat bestimmt ganz viel Spaß gemacht. Jetzt musst du mir nur noch alle Tipps und Tricks weiter geben. *ggg* Mit Haaren stehe ich nämlich auf den Kriegsfuß.

    Ganz liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen